Planen am Schreibtisch

0
1396

Zuletzt aktualisiert am 31.01.2021 von Torsten

am 05.02.2016 habe ich mir nun Architect 3D Ultimate X8 gekauft.
Ich möchte das Haus darin virtuell planen, in 3D erstellen und wir werden später sehen, was dabei heraus kommt.

Zusätzlich kann man die Aussenanlagen damit planen und sehen, wie es dann später aussieht.
Mal sehen ob es nach Ferigstellung der Wirklichkeit nahe kommt.

Edit: 08.03.2016
Nachdem ich mit dem Architect gearbeitet habe, bin ich schnell an die Grenzen des Programms gekommen und war nicht wirklich glücklich darüber, welche Möglichkeiten die Software bietet.

Suche: 3D Hausplanungssoftware

Es ging weiter und so wurden weitere Programme getestet:

So richtig zufrieden war ich auch mit diesen Programmen nicht.
Von den beiden Programmen ist Chief Architect noch das beste Programm von allen dreien, jedoch nur in Englisch.

Am Ende sind folgende Programme den Anforderungen gerecht geworden:

  • Concadus (preislich genau das richtige für die Planung des Eigenheims)
  • Cascados (professionelle 2D/3D Planungssoftware)

Die Fortschritte in der 2D/3D Planung seht Ihr in der folgenden Kategorie:

2D/3D Planung

Link zur 2D/3D Planung des Bungalows Serie Perfect
Vorheriger ArtikelWarum mit Danwood bauen?
Nächster ArtikelNotar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein