Projekt 2020: Pool

1
144

Planungsunterlagen Pool

Durch die Corona Krise ist es nicht gerade einfach aber wir werden sehen, wie weit wir dieses Jahr kommen.

Die Planung für die Position des Pools, den Aushub und der Erstellung der Bodenplatte sind abgeschlossen und Ende Mai geht es mit dem Aushub los.
Ich bin sehr froh über die Entscheidung mit der Auftragsvergabe an das Bauunternehmen, zumal es etwas schwierig ist, alle Vorgaben umzusetzen. Die Firma ist ein renommiertes Unternehmen mit sehr guten Referenzen und Erfahrungen, auch im Bereich Pool-Bau.

Es gab ein paar Dinge zu beachten, da einige Voraussetzungen für den Pool geschaffen werden müssen.

  • Wasseranschluss zum Pool, also Leitung aus dem HWR zum Pool führen und somit alles aufreißen (mein Fehler, nicht dran gedacht)
  • Abwasser KG-Rohre nach vorne legen, keine Hebeanlage sondern mit Gefälle
    (Wurde dem Bauunternehmen mitgeteilt, jedoch übergangen)
  • Regenwasser KG-Rohre fehlen ebenfalls auf der Seite
    (Wurde dem Bauunternehmen mitgeteilt, jedoch übergangen)
  • Netzwerkanschlüsse für die Steuerung. Werden für die Poolsteuerung und Gartenbewässerung benötigt, um auch aus der Ferne die Anlagen zu steuern. Für mich sehr wichtig!
  • Stromversorgung liegt, Gott sei Dank
  • Rasenbewässerung neu planen, da die Wasserversorung dann vom Pool-Technikraum gesteuert wird und von dort die Versorgung stattfindet.

Pool Bau - Pläne 2020

Art des Pools

wir haben uns gegen Skimmer und Überlauf-Pools entschieden.

Unterschied Skimmer und Überlauf

Bei der Beckenhydraulik wird zwischen zwei Systemen unterschieden: Skimmer und Überlauf. Um die in das Beckenwasser gelangten Verunreinigungen dem Wasser zu entziehen, werden diese durch eine geeignete Wasserabführung dem Filtersystem zugeführt, durch die Filterpumpe gereinigt und im Kreislaufsystem mit einer bestimmten Wasserzuführung wieder in das Schwimmbecken geleitet. Da dieser Reinigungsprozess möglichst gleichmäßig das gesamte Wasservolumen in einer entsprechenden Zeit erfassen soll, ist eine optimale Wasserdurchströmung erforderlich.

Das Skimmerbecken unterscheidet sich wesentlich vom Überlaufbecken. Nicht nur optisch, sondern auch technisch heben sie sich deutlich voneinander ab. Das Skimmerbecken ist für das private Schwimmbad eine preiswerte Lösung, sowohl in finanzieller als auch in baulicher Hinsicht. Das Becken mit Überflutungsrinne bietet jedoch wesentlich mehr Vorteile.

Beim Skimmerbecken ist der Skimmer mit einer schwimmfähigen Einlaufklappe versehen, die sich dem Wasserstand automatisch anpasst. Damit wird das Absaugen der oberflächennahen, am stärksten belasteten Wasserschicht erreicht. Ein Siebkorb im Skimmer schützt die Rohrleitungen gegen Verstopfung durch Laub oder Gegenstände.

Beim Überlaufbecken fließt das Wasser über den Beckenrand in die Überlaufrinne, anschließend in den Schwallwasserbehälter bzw. in die Filteranlage und kommt gereinigt in das Schwimmbecken zurück. Die Wasserebene bildet mit den angrenzenden Flächen eine harmonische Einheit und vermittelt das Gefühl der grenzenlosen Freiheit.

High Level Pool

Was ist denn jetzt ein High Level Pool?

Ein High Level Pool (Wasserspiegel ca. 2-3 cm unter Randstein) besitzt keine Skimmer.
Auf der Seite des Technikschacht ist eine Überlaufrinne.
Gegenüberliegende Einlaufdüsen geben eine Längsdurchströmung. Einseitige Überlaufrinne.


Im Bild die Überlauf-Rinne, welche mit dem Auffang-Behalter verbunden ist.

Über die 4 Einlaufdüsen oben und 2 Einlaufdüsen unten auf der anderen Seite, läuft das Wasser über die Überlauf-Rinne in den Auffangbehälter.

4 angeordnete Einlaufdüsen oberhalb, halten das Wasser in Bewegung, so das es über die Überlauf-Rinne in den Filter zur Reinigung gelangt.

  • ca. 50% günstiger als ein gewöhnlicher Überlaufpool.
  • Eine Kunststeinrinne sorgt schnell für Oberflächenreinigung.
  • Der Wasserspiegel ist nur ca. 2 cm unter dem Randstein und gibt dem Pool eine spezielle Note.

Das nivellieren der Wasserkante macht der Folienverleger mit einer speziellen U-Verbundblech. Dort wird die Gewebefolie verschweißt und die Rinne ausgekleidet.

Die Einlaufdüsen werden auf der gegenüberliegenden Beckenseitseite der Überlaufrinne  – oben und auch unten – installiert. Die Strömung des Wassers drückt das Oberflächenwasser über die komplette Breite in die Rinne. Damit ist in 30 Sekunden die Oberfläche sauber.

Von dort läuft das Wasser in den Ausgleichsbehälter im anschließenden Technikschacht wo über eine Niveauregelung alles vollautomatisch  gesteuert wird. Der Ausgleichsbehälter ist ausreichend dimensioniert um Schwankungen durch Badegäste zu puffern. Automatisch schaltet die Filteranlage zu und gleicht den Wasserpegel an!

Weiterer Vorteil  – man hat eine minimale Wasserlinie. In  Test wurde in der Saison  2 x der Beckenrand gereinigt. Im Vergleich zu einer Überlaufrinne sollte jede Woche die freiliegende Rinne/Roste geputzt werden.

Was nicht vergessen werden darf:
Ein Rückschlagventil zur Filterpumpe. Sonst kann es wie bei einem Überlaufpool passieren, dass sich Wasser automatisch über den Ausgleichsbehälter entleert.

Animation, bitte aufs Bild klicken

Wasser beim High Level Pool

Projektkosten

die geplanten Kosten des Pools liegen bei 60.000 €
Darin sind alle Kosten enthalten, inkl. Bodenaushub, Beton.

Innenmaß: 10.00m x 4.00m

  • Pool 8.00 x 4.00
  • und 2.00m x 4.00m Technikraum

Aushub:

Erdaushub Höhe Erdaushub (Rollierung,Betonplatte) – Meter > 1,95
< Meter größer als das Innenmaß Länge/T Aussen Breite Aussen Fläche m2 Volumen m3
Schwimmbad RUND DM Ø
Schwimmbad OVAL
Schwimmbad ECKIG 9,00 5,00 45,00 87,75
Schwimmbad HALBOVAL
Technikschacht – am Beckenkörper 2,25 5,00 11,25 21,94
Röm. Treppe
Eckige Treppe
Polyestertreppe
Summe: 11,25 5,00 56,25 109,69

Bodenplatte

Außenmaß: 10,95m x 4,70m

Details Bodenplatte High Level Pool 002Bodenplatte PoolDetails Bodenplatte High Level Pool 003

Wir werden sehen, wie es im Juni auf dem Grundstück dann aussieht.
Vermutlich schlimm, denn die Rasenflächen werden futsch sein 🙂

Betonmenge Bodenplatte

Betongüte der Festigkeitsklasse C 16/20 XC2 F45 Betonplatte Stärke >  0,20
< Meter größer als das Innenmaß Länge/T Aussen Breite Aussen Fläche m2 Betonplatte Volumen m3
Schwimmbad RUND DM Ø
Schwimmbad OVAL
Schwimmbad ECKIG 8,70 4,70 40,89 8,18
Schwimmbad HALBOVAL
Technikschacht – am Beckenkörper 2,25 4,70 10,58 2,12
Röm. Treppe
Eckige Treppe
Polyestertreppe
Summe Beton für  Bodenplatte: 51,47 10,29

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here